Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Home

 

Mein Leben

 

Musikfreunde

 

weitere interessante Links

 

lass uns feiern gehen

 

Live - Musik

 

Hobbies

 

Urlaub

 

Gästebuch

 

Email

 

Archive

 

In Erinnerung

 

Impressum

 

Datenschutz

 

 

Stand: 03/20

 




 
 


Ich freue mich, Sie auf meiner privaten Homepage begrüßen zu können.
Meine Präsentation im Internet entstand nur aus Spaß und Hobbygründen. Ich berichte über meine Hobbies, Interessen, und wie ich Frankfurt erlebe. Und seit Mitte des Jahres 2015
bin ich auch in Facebook vertreten. So könnt ihr mich dort erreichen:
http://www.facebook.com/richard.goering.94
Wollen Sie mehr erfahren?
Dann wünsche ich Ihnen viel Vergnügen bei der
Entdeckungsreise durch meine Homepage oder auf Facebook.
www.rigö-frankfurt.de oder www.rigoe-frankfurt.de

 

 
 

Hinweis in eigener Sache:
Leider kann es passieren, das meine Filme und Musiken nicht auf dem Handy, Iphone oder Tablett angezeigt und/oder abgespielt werden. Um auch auf diesen Geräten das volle Vergnügen bei der Reise durch meine Homepage genießen zu können. benutzen sie bitte die kostenlose Firefox Browser App für Iphones oder Android.
 

 
 

In Frankfurt gibt es übers Jahr viele schöne Veranstaltungen. Für mich sind die Events zwischen März und September besonders interessant, die von mir so genannten "Open-Air-Feste". In jedem Monat gibt es dabei ein oder mehrere Fest(e), die für mich ein Muss sind. Dazu habe ich dann noch für die Open-Air losen Monate den Musik-Süd-Lokalbahnhof in Frankfurt entdeckt, der Sonntags Live Musik Konzerte anbietet, mit den bekannten Bands oder Künstler von den Open-Air-Festen und  Musik-Acts die nur im Südbahnhof auftreten. Das sind dann:
Meine Highlights des Monats.
Wenn sie möchten, in der Rubrik "lass und feiern gehen!" erfahren sie dann mehr über einige dieser Feste.
Und meine aufgenommenen Musikvideos  finden sie in der Rubrik: "Live - Musik".
 

 
 

Ab März spätesten CORONA - Epedemie in der ganzen Welt:
 

 
 

Das Jahr 2020 begann ganz normal, und dann in China zuerst der Corona-Virus-Ausbruch. Ein ganz neuer Virus für den es bis heute noch keine Medikamente oder sogar einen Impfstoff gibt.  Gott sei Dank fanden die Chinesen schnell eine Testmöglichkeit heraus, die dann in Europa und besonders unter Mithilfer in deutschen Loboren verfeinert wurde. Es erwies sich, das dieser Virus eine schwere Krankheit - schlimmer als die Grippe - ist, die besonders für ältere und unter Vorkrankheiten leidenen Menschen sogar tötlich sein kann. Dieser Virus verbreitete sich schnell auch in andere Länder und erreichte auch Deutschland. Dieser Virus ist sehr heimtückisch, wird durch Tröpfenübertragung verbreitet, da er selbt durch "erkrankte Personen", bei denen keinerlei Symtome auftreten (die Person weiß gar nicht das sie den Virus in sich trägt) übertragen werden, und somit kann diese Person unwissentlich andere Personen anstecken.
Da auch in Deutschland sehr schnell sehr viele Personen durch diese Testmöglichkeit als Erkrank festgestellt werden konnten, hat die Bundesregierung ab Anfang März drasische Maßnahmen erlassen. Es wurden alle Festivitäten, Konzerte und Messen verboten und eine Empfehlung ausgesprochen "Bleibt zu Hause".. Da leider nicht fruchtete gibt es nun ein Versammlngsverbot mit mehr als 2 Personen. Alle Veranstalltungen und auch "Private Feiern mit mehr als 2 Personen" sind verboten. Kitas, Schulen, Universitäten, Museen etc wurden geschlossen.
Sinn deser Maßnahmen ist, die Erkrankungsrate so zu verlangsamen zu versuchen, bis es in ca einem 3/4 Jahr einen Impfstoff gibt.
 

 
 

Also auch hier und von mir an dieser Stelle , geht nicht unnötig unter Leuten STAY AT HOME!
Bleibt Gesund!

 
 


Wie lange diese drasischen Maßnahmen in Kraft bleiben oder sogar noch erweitert werden - bis zu einem strikten Ausgehverbot in ganz Deutschland, ist z.Zt. noch nicht abzusehen. Man hoft, das es ab Mitte April zu leichten Lockerungen der Maßnahmen kommen kann.
 

 
 

Aber nun zu etwas "Fröhlicheren", wenn ich schon nicht über meine Highlights berichten kann, hier nun einige Bilder die zeigen, das die Natur sich so langsam auf Frühling einstellt:
 

 
 
 
 


 

 


 

 

 

 

 
  www.rigö-frankfurt.de
www.rigoe-frankfurt.de
 

 http://www.facebook.com/richard.goering.94



© Richard Göring